Produkte

Enge Kooperation mit Kaminofen-Herstellern

Wir bieten Ihnen Kaminöfen von Herstellern, mit denen wir seit vielen Jahren in engem Kontakt stehen. Hier von einer Kooperation zu sprechen, ist nicht zu weit hergeholt: Die meisten unserer Lieferanten nehmen bei schwierigen Ofenreparaturen direkt Kontakt mit uns auf.

Dies zeigt: Mit überzeugenden Leistungen haben wir uns das Vertrauen der Ofenhersteller verdient.

Hochwertige Kaminöfen sind das eine – eine gute Beratung und ein zuverlässiger Service sind ebenso wichtig, damit Sie an Ihrem Kaminofen lange Freude haben und sicher sein können: Wenn einmal etwas nicht so funktioniert wie erwartet, dann

Zum richtigen Kaminofen gehört eine fundierte Beratung und ein Servicepartner auch nach der Montage: Ofenhaus Schönau – der Spezialist im Raum Siegen – Olpe – Wenden für Ihren Kaminofen.

Kaminofenhersteller – die Stärken unser Partner im Überblick

Kaminöfen aus Dänemark überzeugen mit Funktion und Design:

  • Lotus –Quality first- Qualität steht an erster Stelle
  • Morsø hat sich mit seinen Öfen eine starke Marktstellung erobert
  • TermaTech bietet mit seinen Kaminöfen gute Lösungen zum kleinen Preis

Gute Kaminöfen für Ihre Anforderungen:

  • Bartz – attraktive und robuste Küchenöfen „Made in Germany“
  • Paterno – hochwertige Pelletöfen im italienischen Design
  • Wotan – passende Kamineinsätze für Ihren offenen Kamin, Heizkassetten zum Nachrüsten
  • Firestar Gartenkamine – Lifestyle aus Deutschland. Versüßen Sie sich Ihre Freizeit im Garten: Ein Gartenkamin zum Wärmen, Grillen und Kochen– bloß Grillen war gestern

Mehr als Kaminöfen – weitere Leistungen:

  • Grundöfen von Zettler in drei Varianten mit viel Spielraum für individuelle Gestaltung für die hocheffiziente Verbrennung von Holz
  • DOVRE Phönix – Ersatz für alte Heizeinsätze T2000 und T2000S – wir machen Ihren Kamin fit für die Zukunft
  • Wir bieten Ihnen Edelstahlschornsteine in bester Qualität aus deutscher Produktion
logo_baum

Als Kaminofen-Dienstleister schätzen wir die sehr enge und persönliche Zusammenarbeit mit den Herstellern Lotus, Morsø, TermaTech und Paterno.

Weitere Informationen zu unseren Ofenpartnern

Morsø –dänische Gussöfen vom Hoflieferanten

Hervorragende Qualität aus dem Mutterland aller Kaminöfen. Gegründet 1853, trägt diese Firma heute noch den Titel des Dänischen Königlichen Hoflieferanten. In Dänemark hat man keinen Kaminofen, dort hat man einen MorsØ. 10 Jahre Garantie sind für einen Ofen von MorsØ Ehrensache.

1126 - Der Klassiker von Morsø besticht seit vielen Jahren durch seine zeitlose, schlichte Eleganz.
1126 - Der Klassiker von Morsø besticht seit vielen Jahren durch seine zeitlose, schlichte Eleganz.

Lotus – dänische Kaminöfen aus Qualitätsstahl

Die optimale Legierung des kaltgewalzten Stahls, eine hohe Materialstärke, eine exzellente Verarbeitungstechnik und ein ausnahmslos edles Design bestimmen den Wert eines guten Stahlofens. Lotus vereint diese Attribute in Vollendung. Auch die Firma Lotus gewährt zehn Jahre Garantie auf Ihre Produkte.

Anlässlich des 35-jährigen Jubiläums von Lotus, wurde der Jubilee 35 entwickelt. Hier zeigen wir die Ausführung mit vollwertigem Backofen. Diesen Ofen können Sie in unserer Ausstellung in Aktion zu sehen. Wir backen darin regelmäßig unser Brot oder garen leckere Schmorgerichte.
Anlässlich des 35-jährigen Jubiläums von Lotus, wurde der Jubilee 35 entwickelt. Hier zeigen wir die Ausführung mit vollwertigem Backofen. Diesen Ofen können Sie in unserer Ausstellung in Aktion zu sehen. Wir backen darin regelmäßig unser Brot oder garen leckere Schmorgerichte.

TermaTech –dänisches Design zum kleinen Preis

Mit den Kaminöfen von TermaTech haben wir unser Lieferprogramm im Sinne all derer erweitert, die auf der Suche nach einem sehr günstigen Ofen sind, jedoch beim Kauf nicht auf grundsolide Qualität und einen Top-Service verzichten wollen. Zudem beliefern wir als Stützpunkthändler der Firma TermaTech unsere Kunden mit allem Ofenzubehör aus deren umfassenden Lieferprogramm.

TermaTech TT 30G
TermaTech TT 30G

Pelletöfen vom italienischen Traditionsunternehmen

Paterno liefert uns erstklassige Pellet- und Holzöfen im zeitlosen italienischen Design. Sogar mehrere Hybridmodelle zur wahlweisen Verbrennung von Pellet oder Scheitholz haben wir damit im Programm. Die Öfen sind mit Stahl-, Keramik-, und Specksteinverkleidung lieferbar. Die Pelletöfen von Paterno zeichnen sich durch eine sehr sichere Funktion in Verbindung mir einer unkomplizierten und bedienerfreundlichen Steuerung aus. Die Öfen werden steckerfertig programmiert geliefert und benötigen auch im längeren Betrieb keinen Laptop zur Wartung, wie dies bei sehr vielen anderen Herstellern der Fall ist.

Paterno Hybrid für Holz und Pellet
Paterno Hybrid für Holz und Pellet

Bartz –Küchenherde mit Holzfeuerung

Küchenherde mit Holzfeuerung Bei meiner Oma brannte das ganze Jahr über in der Küche die alte Küchenhexe und immer stand darauf der Wasserkessel für das Kaffeewasser. Damals noch ein reiner Kohleofen, ist die moderne Variante mit Holzfeuerung eine vollwertige und vor allem attraktive Alternative zum Elektroherd. Die Firma Bartz-Werke liefert uns diese Öfen von schlicht-funktional bis exklusiv-luxuriös. Viele, vor allem ältere Häuser, bieten noch einen Schornsteinanschluss in der Küche. Andererseits kann ein exklusiver Küchenherd auch an anderer Stelle im Haus zum nutzvollen Blickfang werden.

Bartz HKK 92/60
Bartz HKK 92/60

DOVRE T2000 und T2000S Austauschkassetten

Seit den frühen 80ern hat DOVRE deutschlandweit über 100.000 Kamine mit Heizeinsätzen ausgerüstet. Diese mittlerweile veraltete Technik verliert jetzt ihre Zulassung und muss ersetzt werden. Oft ist so ein Kamin das Schmuckstück der Guten Stube. Ein Abriss kommt deshalb vielleicht nicht in Frage. DOVRE bietet mit der Baureihe Phoenix die Möglichkeit, die alte Technik -ohne großen Aufwand- durch eine brandneue zu ersetzen, wobei die Gesamtoptik des Kamins stark aufgewertet wird.

DOVRE Phoenix II
DOVRE Phoenix II

Grundöfen von Zettler – Traditionsöfen zur hocheffizienten Holzverbrennung

Grundöfen sind ideal für das Heizen mit Holz. Im bayrischen Raum werden Grundöfen bis heute zum Heizen mit Holz verwendet. Ein Grundofen ist eine kostspielige Angelegenheit, wenn ein Hafner ihn baut. Wir bieten Ihnen eine preiswerte Alternative: Grundöfen als Bausatz. Der deutsche Hersteller Zettler aus Mering hat drei Varianten entwickelt, die viel Spielraum lassen für eine individualisierte Ausführung. Zertifizierte Grundöfen als Bausatz können wir für Sie überraschend preiswert realisieren. Bitte fragen Sie uns nach dem Grundofen von Zettler. Wir beraten Sie gern.

Zettler Grundofenvariante

Wotan – maßgefertigte Heizeinsätze für offene Kamine

In den 70ern und 80ern galt es als schick und edel, wenn der Neubau einen offenen Kamin erhielt. Zu jener Zeit war das purer Luxus, denn das Heizöl gab es für unter 10 Pfennig pro Liter. Zum Heizen taugen diese Anlagen nicht, weil mehr Wärme das Haus durch den großen Schornstein verlässt als durch das offene Feuer hineinkommt. Zudem sind offene Kamine nur für den gelegentlichen Gebrauch zugelassen. Sie unterliegen deshalb nicht den Bestimmungen der BImSchV. Heute kostet das Heizöl sehr viel mehr gegenüber den alten Zeiten, da wird der Kamin wieder interessant. Ausgerüstet mit neuer Technik wird aus dem alten Schatz eine respektable Zusatzheizung. Und siehe da, der große Raum wird auf einmal doch noch richtig warm – und das alles, ohne das ganze Zimmer zerlegen zu müssen. Die Kassetten werden individuell maßgefertigt und sind ruck, zuck – völlig schmutzfrei – installiert. Natürlich sind die Einsätze gem. BImSchV2 geprüft und zugelassen.

Wotan

Edelstahlschornsteine für die Außenanbringung, Leichtbauschornsteine für die nachträgliche Montage im Haus, sowie gedämmte und ungedämmte, einwandige Edelstahlrohre zur Sanierung alter Schornsteinzüge

Wenn Ihr Haus über keinen verwendbaren Schornstein verfügt, müssen Sie nicht zwangsläufig auf einen Kaminofen verzichten. Sofern technisch machbar, montieren wir Ihnen den passenden Edelstahlschornstein für Ihren Wunschofen außen an Ihr Haus. Innen sehen Sie davon nichts, abgesehen vom ganz normalen Ofenanschluss in 150 Millimetern. Falls Ihnen die silbern mattierte Oberfläche des Schornsteinrohres nicht zusagt, stehen uns alternativ alle RAL-Farben als Pulverbeschichtung zur Verfügung. Für den nachträglichen Einbau innerhalb des Hauses haben wir die Möglichkeit, einen Leichtbauschornstein zu verwenden. Aufgrund seines geringen Gewichtes wird die Statik der Geschossdecke in aller Regel nicht beeinträchtigt. Die Optik ist die eines ganz normalen gemauerten Schornsteins, dessen Oberfläche Sie nach Ihren eigenen Wünschen gestalten können. Ist Ihr alter Schornstein undicht oder wollen Sie einen vorhandenen, viel zu großen Schornstein für den Betrieb eines Kaminofens nutzen, bieten wir die Möglichkeit der Schornsteinsanierung mit Edelstahlrohren, die die optimale Funktion wiederherstellen.

Unser Standort in der Sankt-Elisabeth-Straße 15 in 57482 Wenden-Schönau